Menü

Präventionskurs – Painfree Fascia

Das Faszientraining für mehr Beweglichkeit und weniger Schmerzen

Dieser Kurs wird als Präventionskurs nach – § 20 SGB V geführt (Kurs-ID: 20190521-1111971) und wird bis zu 90% von den Krankenkassen bezuschusst.

Start am 17.06.2019 – 19:30 Uhr

Nach einem stressigen Arbeitstag zieht es im Nacken, nach einer langen Autofahrt schmerzt es im Bereich des unteren Rückens. Diese Probleme und andere Schmerzproblematiken schränken Ihre Lebensqualität enorm ein.
Langes Sitzen und Bewegungsarmut sind die Hauptursachen für diese Problematiken. Zusätzlicher Schlafmangel, ständiger Stress und einseitige Ernährung verstärken das Ganze noch.
Mittlerweile wissen wir, dass unser Körper und vor allem unser Bindegewebe – auch Faszien genannt – darauf mit Schmerzen reagieren. Zusätzlich hängt unser gesamtes Fasziennetzwerk mit unserer Psyche zusammen. Diese Schmerzproblematiken sind Warnsignale des Körpers.
Aber keine Sorge: Genauso wie sich die Faszien in die negative Richtung anpassen, kann dies auch in die positive Richtung erfolgen. Mit Hilfe des richtigen Trainings und kleinen Veränderungen der Lebensgewohnheiten ist es schon der erste große Schritt in die richtige Richtung.
Mit dem Group Fitness Konzept „Painfree Fascia“ wird auf unterschiedliche Weise das Bindegewebes trainiert , um wieder fit und beweglich zu werden.

Durch das präventive Faszientraining werden unter anderem Schmerzen vorgebeugt und der Körper beweglicher und leistungsfähiger gemacht. Entspannung, Körpergefühl und Reflexionsfähigkeit werden in ausgewählten Übungen trainiert, das Bindegewebe mithilfe einer Faszienrolle bearbeitet und durch Dehnungen und Schwünge die Faszienstruktur verlängert und gekräftigt.

Referent und Trainer:
Florian Schwäble
Sportwissenschaftler – PainfreeFascia-Coach

Nächste Termine:
10 Termine ab 17.06.2019, immer montags – 19:30Uhr

Direkt zur Buchung HIER