Menü

Natural Fitness by Salva SPORTS®

Trainerausbildung in Kassel

Kraft- und Ausdauertraining im Freien

Natural Fitness by Salva SPORTS® ist ein Kraft- und Ausdauertraining im Freien zur Stärkung physischer Gesundheitsressourcen. Diese beinhalten die Faktoren gesundheitsbezogener Fitness, Ausdauer, Kraft und Koordinationsfähigkeit. Durch das Training in der freien Natur, erhöht sich zudem die Sauerstoffzufuhr und sorgt für eine angenehme Trainingsatmosphäre.

Das wichtigste jedoch: Sport in der Gruppe und in der Natur macht nicht nur fit, sondern auch richtig Spaß! Dies dient vor allem zum Aufbau von Bindung an gesundheitssportliche Aktivität und der Verbesserung der Bewegungsverhältnisse durch den Aufbau kooperativer Netzwerke.

In dieser Ausbildung geht es um die vielen verschieden Varianten für eine Kursstunde unter freiem Himmel. Ob Stationstraining, Functional Fitness, HiiT der solide Gymnastik. Neben den Übungen kommt es vor allem auch auf die Gestaltungsform an. Mit verschieden Formen z. B. aus dem Cross fit wie EMOM, AMRAP oder andere WOD (Workout of the day) gibt es unzählige spannende Möglichkeiten, auch Outdoor ein abwechslungsreiches Training zusammenzustellen.

Wir widmen uns außerdem ausgiebig motivierenden Bewegungsspielen für Erwachsene und steigen in die Details und dem Aufbau verschiedener Kursstunden ein.

Das fertige Kurskonzept „Natural Fitness“ ist nach § 20 SGB V für die Krankenkassen zertifiziert und ist als Präventionskurs mit einer Kostenerstattung von 75% – 90% anerkannt. Das Konzept besteht aus 8 Einheiten zu je 75 Minuten und beinhaltet verschieden Blöcke aus dem Bereich Functional Training, Intervall Training, Walkingblöcken und motivierenden Gruppenspielen. Alle 8 Kurseinheiten werden am 2. Tag des Ausbildungswochenendes genau besprochen und praktisch durchgespielt.

Ausbildung für Trainer*Innen

Die Ausbidlung richtet sich an alle Interessierten Trainer*Innen, die ein abwechslungsreiches und raumunabhängiges Konzept in der freien Natur anbieten möchten.

Um den Präventionskurs nach §20 SGB V für die Krankenkassen anbieten zu können, muss zusätzlich die von der ZPP geforderte Grundqualifikation, eine staatlich anerkannte Ausbildung im Bereich „Bewegung“, vorliegen, wie z.B. Physiotherapeut*In, staatl. gepr. Sport- und Gymnastiklehrer*In, Sportwissenschaftler*In usw.

Die 2-tägige Ausbildung beinhaltet

✓ Grundlagen der Fitness, insbesondere unter dem Aspekt der Prävention

theoretischer Wissensvermittlung u.a. aus dem Bereich Functional Training

✓ Ideenpool für ein abwechslungsreiches Training in der Natur

✓ praktische Erarbeitung des einzelnen Stationen des Kurskonzeptes „Natural Fitness“

✓ Betrachtung der Didaktik und Methodik jeder Kurseinheit

✓ Tools zur motivierenden Umsetzung

Zusammengefasst

✓ ausführliches Skript in Papier – und Dateiformat

komplettes Kursprogramm (8 aufeinander abgestimmte Einheiten) im Dateiformat

Zertifikat „Natural Fitness Coach“ nach bestandenem Prüfungsteil (kleine Theorie und praktische Ausarbeitung und Anleitung einer Station)

Die Freigabe des Kurskonzeptes bei der ZPP erfolgt auf Basis eines Lizenzmarkenvertrages und einer einmaligen Bereitstellungsgebühr von 80,-€ netto.

Ausbildungstermine und Preise


19. bis 20.03.2022
Kosten: 249,-€

*Anerkannt zur Verlängerung der Übungsleiterlizenz C und B sowie ÜL-B Sport in der Prävention mit dem Profil „GesundheitstrainingHerz-Kreislaufsystem“ mit 16 Lerneinheiten (LE) – Anbieter Bildungsakademie des LsbH e.V.

Zusammenstellung eines 1-tägigen Workshops