Menü

FAROBA® – online Ausbildung

online Ausbildung rund um das Thema Faszientraining

FAROBA® ist ein Faszientraining mit Rolle und Ball für mehr Beweglichkeit. Der Hauptteil wird von der Trainingsform „fascial release“ oder auch „Schmelztechnik“ genannt bestimmt.

Durch das präventive Faszientraining wird die Beweglichkeit verbessert, können Schmerzen, die durch einseitige Haltung oder Fehlbelastungen verursacht werden, vorgebeugt und die eigene Körperwahrnehmung erhöht werden. Außerdem wirkt sich das ruhige und bewusste Training auf stressbedingte Anspannung positiv aus. Neben der Entspannung und der Verbesserung des körperlichen Wohlbefindens und der Körperhaltung, dient dies auch der leichteren Ansteuerung von Bewegungsabläufen sowie der Reaktionsfähigkeit und Optimierung der Propriozeption.

Mit Hilfe von Hartschaumrollen und Lacrossebällen werden verfilzte Areale in der Faszienstruktur der einzelnen Faszienleitbahnen aufgespürt und mit Hilfe der „Schmelztechnik“ behandelt. Durch den gut kontrollierbaren Druck wird die Dehntoleranz erhöht und Impulse an Fibroblasten zur Erneuerung der kollagenen Fasern gegeben, die für die Viskosität der Faszienstruktur notwendig sind. Zudem wird durch die Bewegung in Lymphrichtung der Stoffwechsel angeregt. Da die ruhige und bewusst eingesetzte Atmung bei den Übungen eine Schlüsselrolle spielt, wird die Sauerstoffzufuhr erhöht, die Entspannung des Gewebes erzielt und ebenso der Stoffwechsel angeregt.

Die Ausbildung richtet sich an alle Übungsleitenden und Interessierte mit Grundkenntnissen aus dem Bereich Sport- und Gesundheit, die auf Grundlage des fertigen Kurskonzeptes ein fundiertes, aufeinander abgestimmtes und nachhaltiges Faszientraining anbieten wollen.

Optional: Die Zertifizierung des fertigen Kurskonzepts „FAROBA®“ mit 10 aufeinander abgestimmten Kurseinheiten ist durch die ZPP nach § 20 SGB V für die Krankenkassen als Präventionskurs mit einer Kostenerstattung von 75% – 90% anerkannt. Bei Vorliegen der von der ZPP geforderten Grundqualifikation kann das Kurskonzept mit Bereitstellungsgebühr von 80,- € freigegeben werden*

*Um den Präventionskurs nach §20 SGB V für die Krankenkassen anbieten zu können, muss zusätzlich die von der ZPP geforderte Grundqualifikation, eine staatlich anerkannte Ausbildung im Bereich „Bewegung“, vorliegen, wie z.B. PhysiotherapeutIn, staatl. gepr. Sport- und GymnastiklehrerIn, Sportwissenschaftler*In usw.

Für

Übungsleiter*Innen,
Trainer*Innen,
Interessierte

An zwei Ausbildungstagen lernen wir in Theorie und Praxis die Welt der Faszien und des Faszientrainings kennen. Am ersten Tag richten wir das Augenmerk auf die Umsetzung des Faszientrainings als Einheit in einem Kurs. Den zweiten Tag widmen wir intensiv dem Aufbau und Inhalt des 10-Wochenprogramms und beenden diesen mit einer kleinen Lehrprobe. Das Zertifikat zur Ausübung von FAROBA® wird nach bestandener Prüfung ausgestellt.

Dieses Seminar wird zur Verlängerung der Übungsleiterlizenz – B Sport in der Prävention mit dem Profil „Gesundheitstraining Haltungs- und Bewegungssystem“ mit 16 Lerneinheiten (LE) anerkannt.

Das 2-tägige Weiterbildung beinhaltet

✓ theoretischer Wissensvermittlung zum Basiswissen Faszien

Anatomy Trains

✓ Grundprinzipien des Faszientrainings

✓ praktische Übungen zu den einzelnen Grundprinzipien

✓ fascial release als Hauptteil

✓ Tools zur motivierend Umsetzung

Zusammengefasst

✓ 2 Tage a 7 Stunden

✓ bequem von zu Hause aus teilnehmen

keine Anfahrt

✓ ausführliches Skript in Papier – und Dateiformat

✓ 10-Wochen Kursprogramm

✓ ZPP zertifiziertes Kurskonzept für Prävention

Seminartermine und Preise

09.10.2021 – 10.00 bis 17.00Uhr
16.10.2021 – 10.00 bis 17.00Uhr
Kosten: 249,-€

*Anerkannt zur Verlängerung der Übungsleiterlizenz C und B sowie ÜL-B Sport in der Prävention mit dem Profil „GesundheitstrainingHerz-Kreislaufsystem“ mit 16 Lerneinheiten (LE) – Anbieter Bildungsakademie des LsbH e.V.