Menü

Entspannungszeit

oder – gut gedehnt in den Tag / Abend

 

Alltagsstress, Hektik und andere Umwelteinflüsse bringen unseren Körper oftmals ganz unbewusst in ständige Alarmbereitschaft. Tätigkeiten mit einseitiger Belastung, wie ständiges Sitzen oder Stehen, führen zudem dazu, dass wir immer unbeweglicher werden.

Bei unserer Entspannungszeit bekommen Schultern, Nacken, Rücken, Hüfte und Beine besondere Aufmerksamkeit. Mit ruhigen und konzentriert ausgeführten Dehnübungen kannst du bewusst loslassen. Zudem trainierst du damit die Verbesserung und den Erhalt deiner Beweglichkeit. Abgerundet wird diese Einheit mit einer erholsamen Tiefenentspannung.

Termine

mittwochs – 19:00 Uhr und freitags – 08:00 Uhr